Sonntag, 6. März 2011

Macrons

Schon länger hab ich mir die tollen Bilder im www , mit den Macrons angesehen.
Nachdem Haldi an den Vorbereitungssamstag für den Megacrop, (bist du auch dabei? es wird mega, wir haben super WS und es hat noch wenige Plätze frei, ) hab ich mir gedacht dass ich das auch probiere.
Es lohnt sich , sie sind einfach göttlich.
Bei den Macrons muss man etwas ausprobieren, da nicht jeder Ofen gleich ist.
Die ersten waren etwas zu weich und sind daher immer gleich zerbrochen, aber fein waren sie trotzdem.

Die zweiten waren besser, sie waren länger immer Ofen.

Jetzt warte ich noch auf andere Farben und Aromen, dann geh ich nochmals in die Produktion.

Kommentare:

Bea hat gesagt…

Hmmmmmmm! Do chömed Erinnerige uf! Super fliissig bisch Du gsii! Und i bi überzügt, dass die sehr fein cho sind! *gluschtig bin*;)

Liebs Grüessli und guete Start i die neu Wuche!
Bea

manuela hat gesagt…

Jetzt het dech dä Virus also au verwötscht! Vel Spass bem Produziere!!!

"fabuscreativ" hat gesagt…

Hey..............ich auch haben möchte!!!!!!!!Die gsehn sooooo fein us!!!Wie hesch du d Mandle sooo fiin bicho? Und woher hesch d Farbe?I getrau mi nonig dra:-))))
Und din Kameratipp han i selbschtverschtändlich gschpeicheret....Bin im Moment chli knapp dra ;-))))
Was seisch du als Profi zuenere Canon SX130???Die wär chli günschtiger....Ich han mir doch s *Ei* gleischtet....
Lg Gabriela